.
 

 
 

Wanderung nach Seedorf

 

  Radtour
  Wanderung    >

  Endecker
  Wald
  Pilzsuche
  Boddenland
  Sommerrodeln

Eine Wanderung nach Seedorf ist nicht zu weit und auch die Kleinsten können daran teilnehmen. Wir packen unsere Rucksäcke mit etwas Proviant für ein Picknick und laufen los. Es geht zu erst in den Nachbarort Gobbin und an der Ferinanlage "Vogelhaus" biegen wir nach links auf den Sandweg nach Preetz ab. In der Natur schmeckt uns das Picknick besonders gut. Nach der Pause kommen wir nach Preetz und halten uns rechtsp in Richtung Seedorf. Dann erreichen wir die Hafenbrücke vor Seedorf und überqueren diese. Dabei lohnt ssich ein Blick auf die Yachten und Schiffe, die hier ankern. Auch die eine oder andere Fotografie wird unser Fotoalbum bereichern. In Seedorf angekommen, lassen wir uns ein Eis schmecken. Wenn wir Alle noch Lust haben, laufen wir dann weiter zur 3km entfernten Moritzburg, einem Ausflugslokal mit einem der schönsten Aussichtspunkte Rügens.
Etwas zu essen und zu trinken wäre nicht schlecht. Dann gehts zurück. Die Tour hat 13KM.

 
     
   


Copyright©2001 www.rockser.de